Internationaler Philatelistenverein von 1877 Dresden e.V

Ältester Briefmarkensammlerverein Deutschlands

Homepage des Monats Mai

An dieser Stelle soll monatlich eine interessante Homepage mit philatelistischen Inhalt vorgestellt werden.

Kaum jemand hat die Briefmarkenkataloge aller Länder dieser Welt zu Hause in seinem Regal stehen. Und schon gar nicht aktuell. Außer einer Menge Platz müsste man für diesen Traum auch beträchtliche finanzielle Mittel zur Verfügung haben.

Und wer kennt das nicht, da findet sich eine Briefmarke im Album, man möchte gerne mehr darüber erfahren, aber ausgerechnet den Katalog mit diesem Land hat man nicht zur Hand. Also warten bis zum nächsten Tauschtag ...

Eine Alternative dazu bieten Online-Kataloge. Der hierzulande bekannteste Katalog ist sicherlich der "MICHEL-Online Briefmarken Ganze Welt". Der sehr gute Katalog mit vielen Suchfunktionen kostet aber mittlerweile auch 11,99 € pro Monat (bei mindestens 12 Monaten Laufzeit) und ist damit zumindest für gelegentliche Nutzer nicht unbedingt ein Schnäppchen. Wer keine tiefgründigen Informationen benötigt und beispielsweise nur ein Ausgabejahr sucht oder ein Preisgefühl haben möchte, wird hier fündig:

https://www.stampworld.com/de/

In diesem nahezu vollständigen Katalog mit über 500.000 farbigen Abbildungen lässt sich sicherlich die eine oder andere Frage klären. Die Suchfunktionen könnten noch etwas verbessert werden aber für Motiv- und Thematiksammler stehen schon eine ganze Menge Suchbegriffe zur Verfügung.

Die Nutzung des Kataloge ist kostenlos, allerdings muss man sich nach dem zweiten oder dritten Besuch dieser Seite registrieren lassen (in Zeiten des Datenmissbrauchs nicht unbedingt erfreulich) und man bekommt, wie fast überall, so einiges an Werbung eingeblendet. Insgesamt aber eine schöne Alternative zum gedruckten Katalog.

(Bei der Anmeldung zu stampworld sollte man darauf achten, dass man das Häkchen entfernt, das standardmäßig gesetzt ist und es stampworld erlaubt einem Emails zuzusenden!!!)

Wer etwas zum Anfassen braucht oder sich mit der digitalen Welt nicht anfreunden will, kann sich nach wie vor über unseren (Offline-) Katalogbestand informieren und bei unseren Tauschtage die entsprechenden Kataloge einsehen oder als Vereinsmitglied natürlich auch ausleihen.